Wärmepumpen: umweltfreundliche & zuverlässige Energieversorgung mit hoher Effizienz

Heizung und Heizsysteme

Sie sind Bauherr und auf der Suche nach einer Lösung, um Ihre Immobilie verlässlich mit nachhaltiger Energie auszustatten? Wärmepumpen erfüllen diesen Anspruch exzellent und bieten Immobilienbesitzern eine Vielzahl von Vorteilen. Die Auswahl an Wärmepumpen ist groß und nicht für jeden Ort eignet sich das gleiche System. Worin unterscheiden sich die Möglichkeiten, eine Wärmepumpe zu installieren? Über welche Vorteile dürfen Sie sich bei deren Nutzung freuen?

Vorteile von Wärmepumpen im Überblick

Eine Wärmepumpe ist im Hinblick auf die Klimaneutralität ein echtes Flaggschiff. Sie produziert einen um etwa 90 Prozent geringeren CO₂-Ausstoß, als es bei Öl- oder Gasheizungen der Fall ist. Bei dem Energieträger handelt es sich um erneuerbare Ressourcen, weshalb eine Wärmepumpe eine außerordentlich nachhaltige Lösung ist. Sie arbeitet sehr zuverlässig, effizient und bedarf nur einer geringen Wartung. Auf die Kontrolle durch einen Schornsteinfeger können Sie bei einer Wärmepumpe verzichten. Da die Energie ausschließlich aus der Umwelt stammt, stehen den etwas höheren Investitionskosten keine Primärenergiekosten gegenüber. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Primärenergie in unbegrenztem Maße zur Verfügung steht.

Wärmepumpen-Arten: für jede Immobilie das passende Modell

Folgende Varianten stehen für Sie zur Auswahl:

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Wasser-Wasser-Wärmepumpe
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ist sehr beliebt, denn sie lässt sich nachträglich auch ohne das Einholen einer behördlichen Genehmigung installieren. Die Investitionskosten sind im niedrigeren Preissegment angesiedelt, die Wärmepumpe ist kompakt und benötigt daher nur eine kleine Grundfläche.

Bei einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe werden die fließenden oder stehenden Gewässer an der Oberfläche bzw. das Grundwasser energetisch genutzt. Sie ist sehr langlebig und bietet aufgrund der auf einem Niveau verbleibenden Temperatur eine hohe Betriebssicherheit.

Eine hohe Energieeffizienz lässt sich durch eine Tiefenbohrung für die Sole-Wasser-Wärmepumpe erreichen. Ein großer, nicht überbauter Garten eignet sich zur Installation von Erdkollektoren.

Wärmepumpen beim Experten kaufen

Lassen Sie sich zu den für Sie geeigneten Optionen zum Thema Wärmepumpen beraten!