Hackschnitzelanlagen kaufen: moderne & ökologische Heizsysteme auf Basis von Holzresten

Heizung und Heizsysteme

Auf der Suche nach umweltfreundlichen Heizlösungen gelten Hackschnitzelanlagen als ausgesprochen attraktiv. Die als „Schnitzel“ bezeichneten Holzabfälle werden dabei mithilfe eines Brennkessels verheizt. Bei einem solchen Heizsystem müssen Sie die Holzschnitzel jedoch keinesfalls selbst der Anlage zuführen. Dies übernimmt ein vollautomatisches Einspeisesystem, welches die Holzreste über eine Leitung bzw. Förderschnecke aus dem Lager zum Kessel transportiert. Die beim Verbrennungsprozess entstehende Asche lässt sich in einem Behältnis auffangen.

Wärmespeicherung mit Hackschnitzelanlagen

Sinnvoll ist es, Hackschnitzelanlagen mit einem Pufferspeicher zu kombinieren. Hierbei heizt die Hackschnitzelanlage zunächst auf einem niedrigen Level. Der Pufferspeicher fängt die erzeugte Energie auf und speichert sie für einen gewissen Zeitraum. So können Sie die erzeugte Heizwärme zu einem späteren Zeitpunkt nutzen. Gleichzeitig wird die verbrauchte Menge an Hackschnitzeln deutlich minimiert. Da es sich bei den Hackschnitzeln um Holz handelt, sind die Anlagen sehr umweltfreundlich. Den nachhaltigen Aspekt können Sie durch die Nutzung eines Pufferspeichers erhöhen, da hierbei eine geringere Menge an Rohstoffen zum Einsatz kommt.

Wirtschaftlichkeit moderner Hackschnitzelanlagen

Um eine Hackschnitzelheizung zu betreiben, fallen nur geringe Betriebskosten an. Des Weiteren lassen sich durch Fördermöglichkeiten die Aufwendungen für die Investition in eine solche Anlage senken. Es ist davon auszugehen, dass eine Hackschnitzelanlage auf eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren kommt und eine Amortisierung bereits innerhalb der ersten 10 Jahre erreicht werden kann. Mit einer bei VATER erhältlichen Hackschnitzelanlage investieren Sie daher energetisch, wirtschaftlich sinnvoll sowie in Ihre Zukunft.

Für wen sich Hackschnitzelanlagen lohnen

Hackschnitzelanlagen lohnen sich vor allem für einen Wärmebedarf in einem etwas größeren Ausmaß von jährlich etwa 25.000 kWh. Sie eignen sich daher insbesondere für Mehrfamilienhäuser, öffentliche Institutionen sowie die Hotellerie. Sie möchten wissen, ob eine Hackschnitzelheizung auch für Sie eine Option sein kann? Die Experten von VATER – Ihrem Spezialisten für zeitgenössisches Heizen – beraten Sie umfassend. Rufen Sie uns gern an!

Nach der umfassenden Beratung und Umsetzung Ihrer neuen Heizung ist für uns das Projekt nicht abgeschlossen – auch weiterhin sind wir Ihr Ansprechpartner bei Fragen und Wartungsarbeiten. Kontaktieren Sie uns!